Donnerstag, 20. Juli 2017

Der Geist unserer Zeit

Angeregt von Raoul Hausmanns berühmter Objektplastik "Der Geist unserer Zeit" verwandelten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7B einen leeren Styroporkopf aus dem Dekorationsbedarf in einen Charakterkopf mit jeweils ganz unterschiedlichem interpretatorischen Ansatz und individueller Botschaft.



















Mein Traumhaus

Ein jeder, eine jede, würde sich wohl gerne sein/ihr Traumhaus in eine besonders schöne Landschaft stellen. In der Realität scheitert dies jedoch wenn nicht schon an den vielfältigen Auflagen und Bestimmungen, die einer wilden Zersiedelung Einhalt gebieten sollen, spätetstens am nötigen Kleingeld. Ein Blatt Papier indes ist geduldig. Hier darf noch geträumt werden. Nach einer eingehenden Analyse markanter Einfamilienhäuser berühmter Architekten, haben auch die Schülerinnen der Klasse 8B ihre persönlichen Visionen eines idealen Hauses zeichnerisch ausgelebt.












Erste Schritte in Photoshop

Nach ein paar Finggerübungen und kurzweiligen Portraitverfremdungen mit dem Bildbearbeitungsprogramm "Photoshop" bestand die Aufgabe an die Sportgruppe 7C darin, eine Plakat für ein fiktives sportliches Event zu gestalten. 














Mittwoch, 19. Juli 2017

Filmtrailer


Ein Filmtrailer komprimiert die Handlung eines zweistündigen Films auf maximal 2 Minuten indem er die Zeitstruktur ausschnitthaft verdichtet und unterschiedliche Wahrnehmungskanäle übereinander schichtet, das Finale jedoch in der Schwebe hält, sodass "die Lust nach mehr" im potentiellen Kinobesucher wachgerufen wird. Hier drei Fingerübungen zum Thema "Trailer" zu Filmen, die bisher nur in den Köpfen unserer Schülerinnen und Schüler aus dem Wahlpflichtfach FFV existieren.


video
video video

Maturaballdeko 2017

Im Juni 2018 verlassen aller Voraussicht nach "die Götter den BORG Berg". Gemeint sind unsere Maturantinnen und Maturanten der 8. Klassen, die bereits in der letzten Schulwoche der 7. Klasse erste Vorbereitungen für die Dekoration ihres "Ball Olymp" im Herbst 2017 in der neuen Messehalle zu Wieselburg getroffen haben. Hier ein paar Impressionen:















Workshop Animationsfilm

In der letzten Schulwoche stehen am BORG Scheibbs traditionsgemäß offener Unterricht und verschiedene Workshops auf dem Programm. Ein besonders attraktives Angebot war sicherlich der von Thomas Renoldner und seinem jungen Team geleiteter Trickfilmworkshop in dem zur Musik einer österreichischen Komponistin eine kurze Animationssequenz gestaltet werden konnte. Leider blieb die Teilnehmerzahl ein wenig hinter unseren Erwartungen. Macht nix. Die Ergebnisse werden zeitnah auf diesem Blog veröffentlicht werden. Hier vorerst ein paar Stimmungsbilder: